Ordensinformationen die 1.

Nach langen Diskussionen haben wir beschlossen, als ersten Orden über das sogenannte "Hashishin-Network" zu berichten.
Das Hashishin-Network (sprich: Häschischin-Netwörk) ist ein spaßiger kleiner Orden. Er besteht aus Dianxue, Zack und einigen anderen nicht weiter erwähnenswerten Leuten. Schon des öfteren versuchten diese lustigen Gesellen, die Welt von Holy-Wars zu beeinflussen, selten gelang es. Seit ein paar Tagen betätigen sich die Hashishin als zweitklassige Schmierfinken, so haben sie angefangen, eine Zeitung zu veröffentlichen, in der sie allerlei Seltsames berichten. Bisher haben wir uns nicht dazu geäußert, wir wollen auch anderen Zeitungen die Möglichkeit geben sich zu profilieren, auch wenn man einfach dreist unsere Ideen klaut und sie als Orginal ausgibt. Warum sollten wir uns auch darüber beschweren? Wir wissen ja doch, dass wir besser, schöner, klüger und bescheidener sind als die Jungs vom Hashishin Network sind.
Da wir wie immer top-informiert sind und lange recherchiert haben wissen wir natürlich, was mit dem Orden bezweckt wird:
Dianxue hat einen Geheimvertrag mit Russland geschlossen, die Hashishin sind niemand anderes als das KGB, das Komitee für Staatssicherheit Russlands. Um ihre Existenz zu verschleiern benutzen sie jetzt den Namen Hashishin-Network. Das Ordenskürzel ist jedoch etwas unglücklich gewählt, "KGB" ist doch recht offensichtlich.
 Das KGB besteht aus folgenden Leuten:
- Der Richter (Dianxue)
- Der Anklaeger (unbekannt)
- Richterin Barbera Salesch
- Der Vollstrecker (unbekannt)
- Gerichtschreiber (Wladimir Krjutschkow)
- Der Zeuge (unbekannt, evtl. ein Sack Reis)
- Der Verteidiger (unbekannt)

Hobbies der KGBler sind: Lesen, Schwimmen, Inliner fahren, Gericht spielen (unerlaubt) und ab 15 Uhr Sat1 sehen.
Ob Kontakte zu Schurke Alexander Hold bestehen ist unbekannt.

Von den Hashishin geht keine sonderliche Gefahr aus, sie sind zwar aggressiv, scheinen allerdings nicht sonderlich viel Spielerfahrung mit sich zu führen.

Das sind alle wichtigen Informationen zum KGB.

Gruß,
der Trichter!

11.9.06 17:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen